Tackelberz

Tackelberz header image 2

Gaffenberg Flashmob

Mai 31st, 2011 · 3 Kommentare

Das Evangelische Walderholungsheim auf dem Gaffenberg ist in Gefahr! Wer kennt diese Zauberwelt nicht, umgeben von Wald und Weinbergen, auf den lieblichen Höhen über Heilbronn, die mittlerweile seit über 80 Jahren eine unausschöpfliche Quelle von Sommerfreuden für tausende Kinder und Jugendliche ist?
Die glücklichen Sommerferien so Vieler sind aber wegen des Verfalls des Freizeitgeländes in ernsthafter Gefahr. Die meisten Gebäude stammen aus der ersten Nachkriegszeit, eine umfassende Renovierung hat bisher nicht stattgefunden.
“S.O.S. Gaffenberg” – unter diesem Titel hat die Heilbronner Bürgerstiftung mit Unterstützung der Heilbronner Stimme eine groß angelegte Spendenaktion für die Deckung des Sanierungsbedarfs gestartet. Eine Reihe besonderer Ereignisse sollen den Erfolg der Kampagne sicherstellen. Weitere Infos hier.

Zu den Veranstaltungen von “S.O.S. Gaffenberg” zählt auch die Erzählstaffel “Heilbronner Legenden – Von Jugendlust und Sommerfreuden” am 9. Juli in der Heilbronner Innenstadt, die um 15:15 mit einem Flashmob auf dem Kiliansplatz losgeht. Wer Lust hat, kann gerne mitmachen!

Flashmobs sind ein Phänomen des Social Webs. Zwar finden Sie offline statt, doch entfalten sie ihre Wirkung erst durch die online Verbreitung im Nachhinein. Ebenso findet vor dem Flashmob auch eine Vorbereitung statt, indem das Ritual, das beim Flashmob vorgeführt wird (häufig ein Tanz), durch die Kanäle des Social Web verbreitet wird.
Hierbei sieht man äußerst anschaulich, dass im Social Web Mundpropaganda rasend schnell verbreitet werden kann und die Botschaft sich nicht nur in einzelnen Netzwerken etabliert, sondern auch über die Netzwerkgrenzen hinausgeht.

Tags: Allgemein

3 Antworten bis jetzt ↓

Hinterlasse ein Kommentar